Cafe „Anchorage“

– das Cafe der erfüllbaren Wünsche

Die Bar ist offen für alle Frauen Lesben, die in einer nicht rassistischen, nicht sexistischen und nicht homophoben Umgebung und Atmosphäre:

  • Ungestört etwas trinken wollen
  • Sich mit Freundinnen treffen wollen
  • In feministischen Zeitschriften blättern wollen
  • Mitfrau werden wollen
  • Sich vernetzen und austauschen wollen

 

Öffnungszeiten

After-Work-Chill-Out-Dienstag von 19.00 bis 23.00 und Freitag von 19.30 bis 24.00 Uhr.

Im Sommer (von ca. Juli bis ca. September) ist das Cafe nur freitags ab 20.30 Uhr geöffnet.


Archiv

Seit 1983 ist das Autonome FrauenLesbenZentrum aktives Kulturzentrum für Frauen und Lesben – derzeit der einzige frauenexklusive Ort in Westösterreich.

Hier findest Du eine chronologische Zusammenstellung der vergangenen Aktivitäten.