StartseiteCafeVeranstaltungenVereinGalerieWenDoLinksKontaktMedusa

Möchtest Du per email über aktuelle Veranstaltungen informiert werden? Hier gehts zum Eintrag in die AFLZ-Mailingliste!

 

 

 

 

 

Jeden Dienstag ab 19.30 Uhr, AFLZ Innsbruck:
ENGLISH CONVERSATION

English conversation

If you're in the mood to practice your English, improve your vocabulary and pronunciation, join me on Tuesdays!

I'll be there to help and encourage ;)


Looking forward to seeing you,
Manuela

   

21. Jänner, 19.30 Uhr, AFLZ Innsbruck:
FEMINISTISCHES TANZLABOR

Feministisches Tanzlabor

Das feministische Tanzlabor ist ein offener Raum für Experiment, Spaß an Bewegung zu Musik, tänzerische Begegnung und gemeinsames Lernen.

Tänze wie Tango, Lindy Hop, Salsa, Walzer, Polka, Kreistänze, Milonga, Hip Hop… alles, was Spaß macht, probieren wir aus. Gebraucht werden ein paar geeignete Schuhe und Freunde am Tanzen.

Jeden 3. Samstag im Monat, außer im April – da findet das Tanzlabor am 2. Samstag statt.

   

11. Februar, 11 – 15 Uhr, AFLZ Innsbruck:
WORKSHOP: „Ich und meine Wirbelsäule“

Workshop „Ich und meine Wirbelsäule“

Für Frauen mit Interesse und Lust auf Wissen über den Körper und wie der Mensch zum Gehen und Laufen kam. Der Workshop bietet einen Zugang zu Wirbelsäule, Körperhaltung, Anatomie, Kindesentwicklung und vielem mehr an.

 

Im Workshop bearbeiten wir Fragen wie:

- wie gehe ich mit meinem Körper und meiner Wirbelsäule um?

- welche und wie viel Bewegung gönne ich meinen Körper und meine Wirbelsäule?

Wir werden drinnen und draußen sein.

 

Workshopleiterin:

Mag.a Agnes Hove-Christensen, Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Psychiatrie und Psychosomatik (Body Awareness Therapy, Kunst- und Ausdruckstherapie, Lachyoga, m.m.)

 

Maximale Teilnehmerinnenzahl: 10 Personen. Anmeldung erforderlich bei agnes.hove@gmail.com, Preis: € 50,–

   

14. Februar, 15 Uhr, Annasäule Innsbruck:
ONE BILLION RISING 2017

One Billion Rising

Aufstehen für Solidarität mit ausgebeuteten und unter Gewalt leidenden Frauen – dazu ist 1 Milliarde Frauen und Männer weltweit eingeladen.

RISE! DISRUPT! CONNECT! DANCE! Wir zeigen unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg und tanzen gemeinsam gegen Gewalt.

Zeig auch Du der Welt, wie EINE MILLIARDE aussieht. Am 14. Februar sieht sie aus wie eine REVOLUTION.

Eine Aktion der Feministischen FrauenLesbenVernetzung Tirol – das AFLZ ist Teil der dieser Vernetzung. Mehr dazu auf www.onebillionrising.org und Facebook.

   

 

 

 

 

 

 

 

Fördergeberinnen: Bundesministerium für Bildung und FrauenLand Tirol Stadt Innsbruck