Feministisches Tanzlabor

Das feministische Tanzlabor ist ein offener Raum für Ex­peri­ment, Spaß an Bewegung zu Musik, tänzerische Begegnung und gemeinsames Lernen.

Tänze wie Tango, Lindy Hop, Salsa, Walzer, Polka, Kreistänze, Milonga, Hip Hop… alles, was Spaß macht, probieren wir aus. Gebraucht werden ein paar geeignete Schuhe und Freunde am Tanzen.

Jeden 3. Samstag im Monat, außer im April – da findet das Tanzlabor am 2. Samstag statt.

Tags: Tanz  Feminismus 

Jeden 3. Sa./Monat (außer bis 16.9.), 19.30 Uhr

Feministisches Tanzlabor

Das feministische Tanzlabor ist ein offener Raum für Ex­peri­ment, Spaß an Bewegung zu Musik,… weiterlesen

Das AFLZ auf Facebook