Graffiti-Workshop

Mit Ursula Beiler, der Schöpferin von „Grüß Göttin", „Innana" und zahlreichen anderen feministischen Installationen und Performances.

Sprays und Schablonen sind vorhanden, bitte Kleidungsschutz selber mitbringen.
Treffpunkt: AFLZ, danach geht es an eine besprühbare Wand in der Stadt … !
Dauer des Workshops: 3 bis 4 Stunden.

Die Teilnahme ist kostenlos – bitte per E-Mail bis spätestens 8. November 2017, 14:00 Uhr anmelden!

Tags: AFLZ  Kunst  Fortbildung  Workshop 

Jeden Dienstag, 19.30 Uhr

Conversation française

Mesdames – chères francophiles – venez faire de la conversation en français…weiterlesen

Jeden 3. Samstag im Monat, 19.30 Uhr

Feministisches Tanzlabor

Das feministische Tanzlabor ist ein offener Raum für Ex­peri­ment, Spaß an Bewegung zu Musik,… weiterlesen

Das AFLZ auf Facebook