Abgabe Unterstützungserklärung für das
Frauen*Volksbegehren 2.0

Ab 12.02.2018 bis 12.03.2018 können Unterstützungserklärungen für das Frauen*Volksbegehren 2.0 abgegeben werden. Laut gesetzlichen Vorgaben müssen österreichweit mindestens 8.401 Unterschriften gesammelt werden, damit das Volksbegehren zur Eintragung aufgelegt werden kann.
Die Unterstützung kann bei jedem Gemeindeamt (unabhängig vom Wohnsitz) oder auch mit der Bürger*innenkarte bzw. Handysignatur erfolgen. Mit diesen Unterschriften kann der Antrag auf Einleitung eines Verfahrens für ein Volksbegehren beim Innenministerium eingebracht werden. Dieses setzt in der Folge den Termin für die Eintragungswoche für das Frauen*Volksbegehren 2.0 fest.
Weitere Details: frauenvolksbegehren.at Kontakt: tirol@frauenvolksbegehren.at
Social Links: –> Instagram –> Facebook –> Twitter

Wir vom AFLZ hoffen zusammen mit den Organisatorinnen auf zahlreiche Unterstützung, zum Beispiel mittels eines E-Mail-Aufrufes (Briefvorlage hier downloaden)!

Infos & Veranstaltungen

14. Februar 2018, 14.00 Uhr

One Billion Rising* 2018

Wir zeigen unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg und tanzen… weiterlesen

13. Februar 2018, 19.00 Uhr

One Billion Rising*-Chor

Es ist noch möglich sich anzuschließen! In den letzten drei Terminen wird noch fleißig geprobt, am 14.… weiterlesen

27.11. – 16.12.2017, 18.00 Uhr

Wanderausstellung des AEP „feminism loaded“

Geschichte und Aktualität von Frauenbewegungen und Feminismus sind zentral für die Demokratisierung der… weiterlesen

10. Dezember 2017, 18.00 Uhr

kinovi[sie]on: „Where to, Miss?“

Am Tag der Menschenrechte & zum Abschluss der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen präsentiert kinovi[sie]on mit dem… weiterlesen

16. November 2017, 17.30 Uhr

Singen gegen Gewalt an Frauen

Wir singen gegen Gewalt an Frauen im Rahmen der weltweiten Aktion „16 Tage gegen Gewalt an… weiterlesen

21. Februar 2017, 19.00 Uhr – 21.00 Uhr

Women Welcome?

Ankommen in Österreich aus der Sicht von Frauen auf der Flucht. Welche Rolle spielen Rassismus, Sexismus und… weiterlesen

14. Februar 2017, 14.00 Uhr – 15.00 Uhr

1 Billion Rising 2017

Aufstehen für Solidarität mit ausgebeuteten und unter Gewalt leidenden Frauen – dazu ist 1 Milliarde… weiterlesen

02. Dezember 2016, 20.00 Uhr Uhr

lilith – dem ton einen namen geben

Lilith Die in Schalen spricht. Deren dunkler Ton im Namen von ihr spricht. Von Gewalt. Von Flucht. Von Dunklem. Von… weiterlesen

01. Dezember 2016, 19.00 Uhr

„Frauen auf der Flucht“

Cineastisches Schwerpunktprogramm im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen, präsentiert von kinovi[sie]on und… weiterlesen

29. November 2016, 16.30, 17.15, 18.00 Uhr

Ich bin. Ich kann. Ich werde.

Performance gegen Gewalt Der 25. November als inter­natio­naler Gedenktag für Frauen und Mädchen, die… weiterlesen

Jeden Dienstag, 19.30 Uhr

Conversation française

Mesdames – chères francophiles – venez faire de la conversation en français…weiterlesen

Jeden 3. Samstag im Monat, 19.30 Uhr

Feministisches Tanzlabor

Das feministische Tanzlabor ist ein offener Raum für Ex­peri­ment, Spaß an Bewegung zu Musik,… weiterlesen

Das AFLZ auf Facebook