Ein Hauskollektiv stellt sich vor

Vortrag über die derzeitige Wohnsituation in Innsbruck Stadt und die politische Ausrichtung in dieser Hinsicht und über Alternativen wie das habiTAT und Die Brennnessel.
Mit anschließender Podiumsdiskussion für Anregungen, Fragen und Inputs in Bezug auf Wohnen und Leben in der Stadt.

Veranstaltet vom ArchFem

Tags: ArchFem  Wohnen 

10./17./24./31. Juli 2019, 18.30–21 Uhr:

Aktzeichnen

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Neben Aktzeichnen und Erproben von verschiedenen Maltechniken auch freies/experimentelles Malen ausprobieren … weiterlesen

Mittwochs 18.30–21.00 Uhr:

Atelier de Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Mesdames – chères francophiles – venez faire de la conversation en français…weiterlesen

Dienstags 19.00–20.30 Uhr:

English Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

If you're in the mood to practice your English, improve…weiterlesen

Einmal im Monat: 14.05., 11.06.2019 jeweils ab 19.30 Uhr:

Karaoke – let‘s sing out loud!

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Entdecke die Rampensau in Dir und lass uns an Deiner unter der Dusche und im Auto jahrzehntelang gereiften Stimme teilhaben ;-) … weiterlesen

Sommerpause – im Oktober geht‘s weiter!

Kurs „Mein Körper und ich“

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Inhalte: • Den Körper spüren und wahrnehmen • Mit dem Körper sprechen • Spannung abbauen … weiterlesen
Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter, um Ihnen den Besuch unserer Website zu erleichtern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen