أكثر قتامة Dunkler Ton

performance _ stimmen_munden
Performance, Gespräch, Buffet

Genug.
Genug des Sprechens über.
Genug des Sprechens ÜBER.
Genug des Sprechens-Über.

Genug des einstimmigen Sprechens.

Lasst uns mehrstimmig sein.

Performerinnen: Judith Klemenc, Gabi Plattner, Tanja Pidot und Asiya Fidan Yeter
Diskutant_innen: Christine Baur (Landesrätin für Soziales, Integration und Frauenpolitik, Innsbruck), Judith Klemenc (Künstlerin und Autorin, Innsbruck), Eva-Maria Kremsner (Psychotherapeutin, Wien), Paul Mecheril (Professor für Migration und Bildung, Universität Oldenburg),

Moderation: Itta Tenschert
Anschließend wird zu einem Buffet im lichten Mondschein eingeladen.

Ein mehrstimmiges Projekt von Judith Klemenc.
Das Projekt „أكثر قتامة. Dunkler Ton“ wird vom Land TirolTKI-Open und AEP (Arbeitskreis Emanzipation und Partnerschaft) unterstützt.

Save the date: Katalogpräsentation mit Paul Scheibelhofer
24. Oktober 2017, 19.00 Uhr, Kulturbäckerei, Innsbruck

Jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr

Aktzeichnen

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Neben Aktzeichnen und Erproben von verschiedenen Maltechniken auch freies/experimentelles Malen ausprobieren … weiterlesen

Einmal im Monat: 14.07., 11.08., 09.09.2020 jeweils 19.00–23.00 Uhr:

Karaoke – let‘s sing out loud!

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Entdecke die Rampensau in Dir und lass uns an Deiner unter der Dusche und im Auto jahrzehntelang gereiften Stimme teilhaben ;-) … weiterlesen
Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter, um Ihnen den Besuch unserer Website zu erleichtern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen