Feministisches Tanzlabor

Das feministische Tanzlabor ist ein offener Raum für Ex­peri­ment, Spaß an Bewegung zu Musik, tänzerische Begegnung und gemeinsames Lernen.

Tänze wie Tango, Lindy Hop, Salsa, Walzer, Polka, Kreistänze, Milonga, Hip Hop… alles, was Spaß macht, probieren wir aus. Gebraucht werden ein paar geeignete Schuhe und Freunde am Tanzen.

Jeden 3. Samstag im Monat, außer im April – da findet das Tanzlabor am 2. Samstag statt.

Tags: Tanz  Feminismus 

Jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr

Aktzeichnen

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Neben Aktzeichnen und Erproben von verschiedenen Maltechniken auch freies/experimentelles Malen ausprobieren … weiterlesen

Einmal im Monat: 14.07., 11.08., 09.09.2020 jeweils 19.00–23.00 Uhr:

Karaoke – let‘s sing out loud!

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Entdecke die Rampensau in Dir und lass uns an Deiner unter der Dusche und im Auto jahrzehntelang gereiften Stimme teilhaben ;-) … weiterlesen
Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter, um Ihnen den Besuch unserer Website zu erleichtern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen