Frausein in der neuen Landesregierung

Diskussionsabend anlässlich der Landtagswahlen mit VertreterInnen aller politischen Parteien und wahlwerbenden Gruppen.
Im Zentrum steht die Frage: Welche frauenpolitischen Akzente setzen die jeweiligen politischen Parteien und wahlwerbenden Gruppierungen?

Es diskutieren u.a. Ingrid Felipe (DIE GRÜNEN), Elisabeth Fleischanderl (SPÖ), Evelyn Achhorner (FPÖ), Isabella Gruber (LISTE FRITZ), Christine Kittinger (NEOS), Andrea Krumschnabel (FAMILY), Maria Zwölfer (IMPULS).

Moderation:
Derya Nonnato (Frauenvernetzungsgruppe für Begegnung und Austausch)
Elisabeth Grabner-Niel (Frauen*Volksbegehren 2.0)

Eine Veranstaltung der Frauenvernetzungsgruppe für Begegnung und Austausch, c/o Arbeitskreis Emanzipation und Partnerschaft – AEP.

Die Frauenvernetzungsgruppe für Begegnung und Austausch ist ein tirolweit breiter Zusammenschluss von Frauenorganisationen, Initiativen und Einzelpersonen.

Tags: Politik  Tirol  Frauen  Parteien 

Jeden Dienstag 17.15–18.45 Uhr

Kurs „Mein Körper und ich“

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Inhalte: • Den Körper spüren und wahrnehmen • Mit dem Körper sprechen • Spannung abbauen … weiterlesen

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat 19.00–20.30 Uhr:

Atelier de Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Mesdames – chères francophiles – venez faire de la conversation en français…weiterlesen

Jeden Mittwoch 18.30–21.00 Uhr

Aktzeichnen

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Neben Aktzeichnen und Erproben von verschiedenen Maltechniken auch freies/experimentelles Malen ausprobieren … weiterlesen

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, 19.00–20.30 Uhr:

English Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

If you're in the mood to practice your English, improve…weiterlesen
Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter, um Ihnen den Besuch unserer Website zu erleichtern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen