Queer Tango Workshop

…mit Soledad Nani.
Der Begriff „Queer Tango“ wurde erstmals im Jahre 2000 in Hamburg verwendet. Dahinter steckte die Idee, sich von der stereotypen Rollenverteilung im Tango zu lösen und damit offen zu sein für alle Konstellationen.

Soledad Nani, Tänzerin und Lehrerin aus Buenos Aires, unterrichtet weltweit seit vielen Jahren beide Rollen. Ihre Workshops sind offen für alle, Anfänger*innen profitieren genauso von ihrem Unterricht wie langjährige Tänzer*innen.

 

 

Programm:

Samstag 9. Juli

13.30 – 15.00 Uhr Tango für Anfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen
15:30 – 17.00 Uhr Kommunikation und Sensibilität im Tango. Für mehr Leichtigkeit, Klarheit und Verbindung

Sonntag 10. Juli

13.30 – 15:00 Uhr Improvisation ist ein Wesensmerkmal des Tangos, aber wie kommen wir dort hin?
15.30 – 17.00 Uhr Milonga Lisa und Traspiè

 

Preis pro WS € 23,–, ab drei Workshops pro Workshop € 20,–. Einzelanmeldungen sind möglich.
Privatstunden: 1,5 h á € 70,–.

Alle Workshops im VIERUNDEINZIG in Innsbruck, Hallerstrasse 41

Information und Anmeldung:

queertango@hotmail.com

Queer Tango Fest

Samstag 9. Juli 20.00 Uhr in der Villa Mundus, Fürstenweg 7, 6020 Innsbruck

Tags: QueerTango  2016 

10./17./24./31. Juli 2019, 18.30–21 Uhr:

Aktzeichnen

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Neben Aktzeichnen und Erproben von verschiedenen Maltechniken auch freies/experimentelles Malen ausprobieren … weiterlesen

Mittwochs 18.30–21.00 Uhr:

Atelier de Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Mesdames – chères francophiles – venez faire de la conversation en français…weiterlesen

Dienstags 19.00–20.30 Uhr:

English Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

If you're in the mood to practice your English, improve…weiterlesen

Einmal im Monat: 14.05., 11.06.2019 jeweils ab 19.30 Uhr:

Karaoke – let‘s sing out loud!

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Entdecke die Rampensau in Dir und lass uns an Deiner unter der Dusche und im Auto jahrzehntelang gereiften Stimme teilhaben ;-) … weiterlesen

Sommerpause – im Oktober geht‘s weiter!

Kurs „Mein Körper und ich“

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Inhalte: • Den Körper spüren und wahrnehmen • Mit dem Körper sprechen • Spannung abbauen … weiterlesen
Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter, um Ihnen den Besuch unserer Website zu erleichtern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen