Infos & Veranstaltungen

08. März 2019, 17.00 Uhr

Frauen*kampftag 2019

Jeder Tag ist Frauen*kampftag! Zur Erlangung des Frauen*wahlrechts entstand der Internationale Frauen*kampftag bereits in der Zeit vor dem 1. Weltkrieg. Dieses Recht dürfen wir hier in Österreich nun seit 100 Jahren zu unseren… weiterlesen

14. Februar 2019, 14.00 Uhr

1 Billion Rising 2019

Tanz mit gegen Gewalt an Frauen! Jede dritte Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Jede dritte Frau – das sind eine Milliarde Frauen. Am… weiterlesen

03. Dezember 2018, 18.00 Uhr

#Female Pleasure

Anlässlich „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“. Der etwas irreführend betitelte Doku­mentar­film begleitet 5 junge Frauen aus den 5 Weltreligionen bei ihrem risikoreichen Aufstand gegen die Dämonisierung der… weiterlesen

27. November 2018, 12.00 Uhr–17.00 Uhr

KEIN TABU! Installation gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Anlässlich „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ stellt KOMM ENT Hall – Integration das mobile Denkmal gegen Gewalt an Frauen und Mädchen von Angela Zwettler auf. Von 12 bis 17 Uhr wird die Installation am Unteren Stadtplatz… weiterlesen

24. November 2018, 14.00 Uhr–16.30 Uhr

Demonstration zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Anlässlich „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“. Solidarität ist das stärkste uns zur Verfügung stehende Instrument um gegen Zustände aufzutreten, die Frauen unsichtbar machen, marginalisieren, verletzen und leider… weiterlesen

19. Oktober 2018, 19.00 Uhr

Irritierende Kunst im öffentlichen Raum [...] zwischen Glaube und Gleichstellung

Podiumsdiskussion zum Kunstwerk am Dom „Solange Gott einen Bart hat, bin ich Feminist.“  "Irritierende Kunst im öffentlichen Raum an den Schnittstellen zwischen Glaube und Gleichstellung" Es diskutieren die Künstlerin… weiterlesen

1.–8. Oktober 2018, 8.00 Uhr–18.00 Uhr

Frauen*Volksbegehren 2.0 – Eintragungswoche 1.–8. Oktober

Du kannst das Frauen*Volksbegehren in der Eintragungswoche (1.–8.10.2018) mit deiner Unterschrift unterstützen! IN ALLEN GEMEINDEÄMTERN Die Unterstützungserklärung kann man an jedem Gemeindeamt in Österreich –… weiterlesen

27. April 2018, 20.00 Uhr

„Was ich schon immer übers AFLZ wissen wollte“

Infoabend. Falls euch schon immer Informationen, Fakten, Mythen und Geheimnisse über das AFLZ interessierten, ist nun eure große Chance zum Fragen stellen gekommen! Schickt uns bis zum 20. April 2018 eure Fragen, bzw. was ihr… weiterlesen

08. März 2018, 18.00 Uhr

kinovi[sie]on: Int. Frauentag 2018

Neun Leben hat die Katze, She's Beautiful When She's Angry, Lipstick Under My Burkha und 52 Tuesdays – diese vier mehrfach ausgezeichnete Filme von außergewöhnlichen Regisseurinnen spannen den zeitlichen Bogen von 1968 bis… weiterlesen

08. März 2018, 16.00 Uhr–17.00 Uhr

Demo zum Internationalen Frauentag 2018

Demonstriert mit – weil Frauenrechte immer noch nicht selbstverständlich sind! Internationaler Frauen- und Mädchenkampftag mit Demozug, Tanzperformance, Musik, Widerstand!!! Wir gehen auf die Straße für die… weiterlesen

23. Februar 2018, 20.00 Uhr

Frauen*Volksbegehren 2.0 – Infoveranstaltung

Elisabeth Grabner-Niel stellt die Forderungen des Frauen*Volksbegehrens 2.0 vor. Elisabeth Grabner-Niel, bereits beim ersten Frauenvolksbegehren 1997 engagiert, unterstützt auch das zweite Frauenvolksbegehren. Sie ist langjährig aktiv in… weiterlesen

14. Februar 2018, 14.00 Uhr

One Billion Rising* 2018

Wir zeigen unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg und tanzen gemeinsam gegen Gewalt. Zeig auch Du der Welt, wie EINE MILLIARDE aussieht. Diesmal mit Tanz und Chor! Eine Aktion der… weiterlesen

13. Februar 2018, 19.00 Uhr

One Billion Rising*-Chor

Es ist noch möglich sich anzuschließen! In den letzten drei Terminen wird noch fleißig geprobt, am 14. Feber wird dann auf der Maria-Theresien-Straße gesungen. Die allerletzte Probe ist am 14. Feber um 12:45 im AFLZ, danach… weiterlesen

27.11. – 16.12.2017, 18.00 Uhr

Wanderausstellung des AEP „feminism loaded“

Geschichte und Aktualität von Frauenbewegungen und Feminismus sind zentral für die Demokratisierung der Gesellschaft. Sie sind jedoch bis heute nicht im kollektiven Gedächtnis verankert – weder in Schulbüchern noch in der… weiterlesen

25. November – 13. Dezember 2017

16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Gewalt an Frauen und Mädchen passiert unabhängig von Herkunft, Alter, Bildung und Klasse – beispielsweise in Form von Gewalt in der Familie, Kriegsverbrechen, wirtschaftlicher Diskriminierung oder politischer Verfolgung. Der 25.… weiterlesen

16. November 2017, 17.30 Uhr

Singen gegen Gewalt an Frauen

Wir singen gegen Gewalt an Frauen im Rahmen der weltweiten Aktion „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“. Frauen, die Gewalt erfahren haben, sind nicht nur Opfer, sie sind auch Überlebende. Frauen, die es geschafft haben, der… weiterlesen

19. Oktober 2017, 19.30 Uhr

Schubladenlieder

Tragisches und Magisches, Feministisches und Kabarettistisches, Melancholisches und Alkoholisches, Übersetztes und Unterschätztes, Tabuisiertes und Hochstilisiertes erwartet Euch! Christine Abdel-Halim, Musikerin, Kabarettistin und… weiterlesen

29. September 2017, 20.00 Uhr

Die letzten Tage der 2. Republik

Die renommierte Autorin, Journalistin und Regisseurin Marlene Streeruwitz präsentiert ihren neuen Text, den sie anlässlich der bevorstehenden Wahl verfasst hat. Women only Eine Veranstaltung in Kooperation mit AEP &… weiterlesen

13. Juli 2017, 19.30 Uhr

Ehe für alle, mehr für mich!

Welche Lebens-, Liebes-, Beziehungs- bzw. Familienformen entsprechen Dir. Was lebst Du, wie und warum gestaltest Du außerhalb der üblichen Beziehungsvorgaben und aufoktroyierten Normen. Welche Wünsche hast du an Gesetzgebung und… weiterlesen

16. Mail 2017, 18.00 Uhr

Feminism Loaded

Eine Ausstellung zu Feminismus & Frauenbewegungen Geschichte und Aktualität von Frauenbewegungen und Feminismus sind zentral für die Demokratisierung der Gesellschaft. Sie sind jedoch bis heute nicht im kollektiven Gedächtnis… weiterlesen

Jeden 3. Sa im Monat, außer im April (da am 2. Sa), 19.30 Uhr

Feministisches Tanzlabor

Das feministische Tanzlabor ist ein offener Raum für Ex­peri­ment, Spaß an Bewegung zu Musik, tänzerische Begegnung und gemeinsames Lernen. Tänze wie Tango, Lindy Hop, Salsa, Walzer, Polka, Kreistänze, Milonga, Hip… weiterlesen

29. November 2016, 16.30, 17.15, 18.00 Uhr

Ich bin. Ich kann. Ich werde.

Performance gegen Gewalt Der 25. November als inter­natio­naler Gedenktag für Frauen und Mädchen, die Opfer von Gewalt wurden, bildet zusammen mit dem 10. Dezember – dem Internationalen Tag der Menschenrechte – den Rahmen… weiterlesen

21. Juni 2016, 19.00 Uhr–23.00 Uhr

Feministisches Weinkränzchen

die abendliche Ausgabe des Feministischen Kaffeekränzchens. Wir laden ein zum Diskutieren, Denken, Reden, … Diesmal mit folgenden Themenvorschlägen: Ein Rückblick auf die Fête Violette Feminismen im… weiterlesen

3. Februar 2016, 17 Uhr

Demo Workshop

Lust auf sichtbaren und lautstarken Feminismus? Dann bist du herzlich eingeladen zu diesem Workshop! Zur Wiederbelebung der in den letzten Jahren ziemlich verschlafenen FrauenLesben-Demo-Kultur und im Hinblick auf den nahenden INTERNATIONALEN… weiterlesen

Mittwochs, 18.30 Uhr–20.30 Uhr:

Aktzeichnen

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Neben Aktzeichnen und Erproben von verschiedenen Maltechniken auch freies/experimentelles Malen ausprobieren … weiterlesen

Alle zwei Wochen dienstags um 19.30 Uhr:

Atelier de Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Mesdames – chères francophiles – venez faire de la conversation en français…weiterlesen

Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr:

English Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

If you're in the mood to practice your English, improve…weiterlesen

Einmal im Monat, 05.03., 09.04., 14.05., 11.06.2019 um 19.30 Uhr:

Karaoke – let‘s sing out loud!

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Komm sing mit! Lass deine Stimmbänder schwingen, … weiterlesen

Wir trauern um Christine Heiss –
ein Nachruf

Christine Heiss ist im April 2018 verstorben.

Du warst eine der ersten Mitstreiter*innen für einen autonomen Frauenraum, aus dem das Autonome FrauenLesbenZentrum hervorgegangen ist. Du hast für einen Kinderraum im Autonomen FrauenZentrum gestritten, hast dich mit Lust und Leidenschaft … weiterlesen

Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter, um Ihnen den Besuch unserer Website zu erleichtern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen