Infos & Veranstaltungen

15. November 2019, 20.00 Uhr–22.00 Uhr

FemAbstract meets Jazz

Dieser Abend steht im Zeichen vondrei kreativen Ausdrucksformen, die jede auf ihre Weise einladen,sich auf die Wirkung von Sprache, Musik und Bildern tiefer einzulassen. Feministische Texte, Klänge und Rhythmen des Jazz eingebettet in Malerei… weiterlesen

25. Oktober 2019, 19.00 Uhr

in_between lines // zwischen*linien

25. Oktober 2019 | 19:00 Uhr: Ein queerer Abend von und für die Community. Für alle, die sich außerhalb heteronormativer L(i)ebensweisen bewegen. Zum Austauschen, zum Träumen, zum Genießen, zum Tüfteln,… weiterlesen

Ab 11. September 2019, 18.30 Uhr–21 Uhr

Aktzeichnen

Wir werden neben Aktzeichnen und Erproben von verschiedenen Maltechniken auch freies/experimentelles Malen ausprobieren. Termine: 11. September / 18. September / 25. September 2019 von 18:30 bis 21:00 Uhr Unkostenbeitrag pro Abend und pro Person:… weiterlesen

28. Juni 2019, 18.00 Uhr–22.00 Uhr

40 Jahre AEP-Frauenbibliothek

Ein Fest der Bücher und des Lesens mit Lesung, Ausstellung, Konzert, Quiz Die etwas andere Bibliothek, die AEP-Frauenbibliothek, wurde 1979 gegründet. Sie war die erste Frauenbibliothek in Österreich und ist eine der ältesten,… weiterlesen

06. April, 11.00 Uhr–13.00 Uhr

Orly Zailer – AHNEN Neue Porträts

Die israelische Fotografin Orly Zailer, ausgebildet in London, Haifa und Jerusalem, widmet sich in dieser Werkreihe der Ähnlichkeit von Familienangehörigen über Generationen. Absolut empfehlenswert! Kostenfrei, von 11–13… weiterlesen

07. Februar 2019, 19.00 Uhr

Judith Klemenc „im namen der mutter“

Filmtrilogie. Screening und Präsentation der Kompilation und Vortrag von Tove Soiland, feministische Theoretikerin. im namen der mutter Eva, Rahel und Maria, drei alttestamentarische Frauen, die kulturelle Vorstellungen von Erinnerungen… weiterlesen

19. Oktober 2018, 19.00 Uhr

Irritierende Kunst im öffentlichen Raum [...] zwischen Glaube und Gleichstellung

Podiumsdiskussion zum Kunstwerk am Dom „Solange Gott einen Bart hat, bin ich Feminist.“  "Irritierende Kunst im öffentlichen Raum an den Schnittstellen zwischen Glaube und Gleichstellung" Es diskutieren die Künstlerin… weiterlesen

11. Oktober 2018, 19.00 Uhr–22.00 Uhr

Einladung zur Vernissage „Sabine“

Ich lade euch herzlich zu der offiziellen Eröffnung meiner Bilderschau, einem kleinen Werksüberblick der letzten 10 Jahre, in der Leobühne ein! Musikalische Begleitung: Yamuna und Mo Dvorak Krenner Ich freue mich auf euch und eure… weiterlesen

Rückblick Graffiti-Workshop

Einen Nachmittag lang hat eine Gruppe von Frauen unter Anleitung von Ursula Beiler, der Schöpferin von „Grüß Göttin", „Innanna" und zahlreichen anderen feministischen Installationen und Performances, ihrer… weiterlesen

24. November 2017, 20.00 Uhr

Fotoausstellung „Ich bin da“

Ausstellungseröffnung. Ein Deutschkurs für geflüchtete Frauen – ein Picknick mit den Kindern im Schlosspark Ambras – Sonnenschein, gute Laune, Gesang, Tanz, gutes Essen und eine Kamera. Das Ergebnis möchten wir gern… weiterlesen

10. November 2017, 15.00 Uhr

Graffiti-Workshop

Mit Ursula Beiler, der Schöpferin von „Grüß Göttin", „Innana" und zahlreichen anderen feministischen Installationen und Performances. Sprays und Schablonen sind vorhanden, bitte Kleidungsschutz selber… weiterlesen

24. Oktober 2017, 19.00 Uhr

Dunkler Ton – Performance & Katalogpräsentation

Genug. Genug des Sprechens über. Genug des Sprechens ÜBER. Genug des Sprechens-Über. Genug des einstimmigen Sprechens über Geschlecht, Sexualität, Religion, Herkunft und Besitz. Genug des einstimmigen… weiterlesen

20./21. Oktober 2017, 15.00 Uhr–18.00 Uhr

Mit dem eigenen Blick an_sprechen

Fotografie-Workshop mit Judith Klemenc. Was macht eine jede* von uns sichtbar und somit auch anderes unsichtbar? Was wird da als sichtbar anerkannt und was nicht? Was kann eine jede* von uns sichtbar machen, das da scheinbar unsichtbar ist? Wir… weiterlesen

Ab 13. September 2017, 18.00 Uhr–19.30 Uhr

AKTezeichnen XY

Schnell bis 4.9. anmelden! An 4 Abenden gibt’s die Gelegenheit, das AKTzeichnen ohne Anspruch auf Können oder Perfektion einfach lustvoll auszuprobieren, in inspirierender Atmosphäre wieder mal zu praktizieren oder auch mal der… weiterlesen

19. Mai 2017, 18.00 Uhr–20.00 Uhr

أكثر قتامة Dunkler Ton

performance _ stimmen_munden Performance, Gespräch, Buffet Genug. Genug des Sprechens über. Genug des Sprechens ÜBER. Genug des Sprechens-Über. Genug des einstimmigen Sprechens. Lasst uns mehrstimmig… weiterlesen

4. März 2017, 19.00 Uhr

Vernissage 3m² - Friederike Steiner

… als Ausklang zur Demo zum Internationalen Frauentag! Diarra Friederike Fidi Steiner ist Feministin, Alleinerzieherin und Mutter von 3 Kindern, Mitgründerin und Preisträgerin für ARANEA, Vertragsbedienstete und Weltfrau. Sie… weiterlesen

21. November 2015 - 2. Jänner 2016, 18 Uhr

What some girls do for money

Swetlana Heger, Susi Jirkuff, Sabine Marte, Ursula Mayer, Karina Nimmerfall, Viktoria Tremmel mit Musikperformance von pendler. Dauer der Ausstellung: 21. November 2015 – 2. Jänner 2016 Öffnungszeiten: Mi – Fr 11.00 –… weiterlesen

Jeden Dienstag 17.15–18.45 Uhr

Kurs „Mein Körper und ich“

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Inhalte: • Den Körper spüren und wahrnehmen • Mit dem Körper sprechen • Spannung abbauen … weiterlesen

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat 19.00–20.30 Uhr:

Atelier de Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Mesdames – chères francophiles – venez faire de la conversation en français…weiterlesen

Jeden Mittwoch 18.30–21.00 Uhr

Aktzeichnen

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Neben Aktzeichnen und Erproben von verschiedenen Maltechniken auch freies/experimentelles Malen ausprobieren … weiterlesen

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, 19.00–20.30 Uhr:

English Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

If you're in the mood to practice your English, improve…weiterlesen
Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter, um Ihnen den Besuch unserer Website zu erleichtern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen