Infos & Veranstaltungen

07. Mai 2019, 19.00 Uhr–21.00 Uhr

Innsbrucker Gender Lecture „Wer hat Angst vor Gender Studies?“

Über Feminismus, Gender und die Zukunft der Geschlechterforschung in neo-reaktionären Zeiten. Dass die Geschlechterdifferenz nicht auf ein asoziales, ahistorisches Faktum reduziert werden kann, ist eine weithin bekannte und vielfach… weiterlesen

08. April 2019, 20.20 Uhr

kinovi[sie]on präsentiert: „Seder-Masochism“

Die Verfilmung biblischer Stoffe versuchten schon Einige – meist wurden es epische Monumentalfilme mit Massenszenen, eindeutiger Botschaft und voller Pathos. Die Cartoonistin, Künstlerin, Aktivistin und Regisseurin Nina Paley braucht… weiterlesen

04.–05.April 2019, 19.30 Uhr

Lesung & Workshop Lann Honscheidt „Zu Lieben. Lieben als politisches Handeln / Kapitalismus entlieben““

Lesung am 04. April von 19.30–22.30 Uhr Dieser Doppelband besteht aus zwei Büchern in einem, die Lektüre kann von zwei Seiten an beginnen, eher politisch-aktivistisch oder analytisch. Beide Bücher zusammen zeigen: Zu Lieben als… weiterlesen

08. März 2019, 18.00 Uhr

kinovi[sie]on präsentiert: „Rafiki“

„Good Kenyan girls become good Kenyan wives,” aber Kena und Ziki wollen etwas ganz anderes als sich für Mann und Familie aufzuopfern. Zwischen den beiden Töchtern konkurrierender Lokalpolitiker ent­spinnt sich eine schnell… weiterlesen

08. Februar 2018, 20.30 Uhr

kinovi[sie]on präsentiert: „Rosa Luxemburg“

Die Regisseurin Margarethe von Trotta konzentriert sich auf die 2. Lebenshälfte der promovierten Volkswirtin, begnadeten Rednerin und Journalistin, politischen Theoretikerin und Revolutionärin. Ohne Rücksicht auf die Chronologie der… weiterlesen

14. November 2018, 19.30 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Sibylle Hamann: Wem gehört die Frau?

Anlässlich der mittlerweile seit einem Jahr geführten #metoo-Debatte spricht Hamann über sexuelle Selbst­be­stim­mung. Danach gibt es Zeit für Austausch und Diskussion. Sibylle Hamann, Journalistin und Autorin in… weiterlesen

19. Oktober 2018, 19.00 Uhr

Irritierende Kunst im öffentlichen Raum [...] zwischen Glaube und Gleichstellung

Podiumsdiskussion zum Kunstwerk am Dom „Solange Gott einen Bart hat, bin ich Feminist.“  "Irritierende Kunst im öffentlichen Raum an den Schnittstellen zwischen Glaube und Gleichstellung" Es diskutieren die Künstlerin… weiterlesen

27. April 2018, 20.00 Uhr

„Was ich schon immer übers AFLZ wissen wollte“

Infoabend. Falls euch schon immer Informationen, Fakten, Mythen und Geheimnisse über das AFLZ interessierten, ist nun eure große Chance zum Fragen stellen gekommen! Schickt uns bis zum 20. April 2018 eure Fragen, bzw. was ihr… weiterlesen

13. April 2018, 19.30 Uhr–21.00 Uhr

Erzählcafe: Frauen – Körper – Autonomie

Im Zusammenhang mit der sogenannten Neuen Frauenbewegung entstanden auch in Tirol vielfältige, frauenbewegte Initiativen. Selbstbestimmung über den eigenen Körper war ein zentrales Thema dieser Bewegung. Auch in Innsbruck gab es… weiterlesen

24. Februar 2018, 19.30 Uhr

„Lesben raus!“ – Buchpräsentation

Stephanie Kuhnen stellt ihr Buch „Lesben raus" vor. Es heißt, Lesben sind unsichtbar und eine aussterbende Identität. Angesichts der historisch einmaligen Situation, dass mehrere Generationen in einer toleranteren Gesellschaft sich… weiterlesen

23. Februar 2018, 20.00 Uhr

Frauen*Volksbegehren 2.0 – Infoveranstaltung

Elisabeth Grabner-Niel stellt die Forderungen des Frauen*Volksbegehrens 2.0 vor. Elisabeth Grabner-Niel, bereits beim ersten Frauenvolksbegehren 1997 engagiert, unterstützt auch das zweite Frauenvolksbegehren. Sie ist langjährig aktiv in… weiterlesen

21. Februar 2018, 19.00 Uhr

Frausein in der neuen Landesregierung

Diskussionsabend anlässlich der Landtagswahlen mit VertreterInnen aller politischen Parteien und wahlwerbenden Gruppen. Im Zentrum steht die Frage: Welche frauenpolitischen Akzente setzen die jeweiligen politischen Parteien und wahlwerbenden… weiterlesen

01. Dezember 2017, 20.00 Uhr

Diskussionsabend „European Lesbian* Conference“

Von 5.–8.Oktober 2017 fand in Wien die erste Europäische Lesben* Konferenz „Connect, Reflect, Act, Transform“ statt. Mit dabei waren 500 Frauen* aus 45 verschiedenen Ländern. Das Programm war vielfältig und das… weiterlesen

29. September 2017, 20.00 Uhr

Die letzten Tage der 2. Republik

Die renommierte Autorin, Journalistin und Regisseurin Marlene Streeruwitz präsentiert ihren neuen Text, den sie anlässlich der bevorstehenden Wahl verfasst hat. Women only Eine Veranstaltung in Kooperation mit AEP &… weiterlesen

21. März 2017, 19.30 Uhr

Homophob sind vor allem die Anderen?

Kritische Überlegungen zu den komplexen Ver­strickungen von Ras­sis­mus, Homophobie und Hetero­normativität – Vortrag von Christine M. Klapeer Datum: Dienstag, 21.März 2017 Zeit: 19:30, Im Anschluss an… weiterlesen

10. März 2017, 19.00 Uhr

Frauenpower – der Weg in die Politik

Bis heute sind Frauen im österreichischen Parlament unterrepräsentiert. Wir arbeiten daran, das zu ändern! Daher möchten wir alle interessierten Frauen herzlich zu einer gemütlichen Gesprächsrunde mit erfolgreichen… weiterlesen

7. März 2017, 19.00 Uhr

Politikerinnen im Gespräch

Das Gespräch mit Gabriele Heinisch-Hosek, ehemalige Frauenministerin, ist Teil der Veranstaltungsreihe „Politikerinnen im Gespräch: Frauenpolitik in Österreich – Erfahrungsberichte von Frauen in der Politik.“ In… weiterlesen

4. März 2017, 13.00 Uhr

Demo zum Internationalen Frauentag

Wir gehen auf die Straße: für die Verteidigung bereits errungener Frauenrechte und damit gegen den weltweit spürbaren Backlash gegen die Instrumentalisierung von Frauen für rassistische Hetze, das Schüren von… weiterlesen

21. Februar 2017, 19.00 Uhr–21.00 Uhr

Women Welcome?

Ankommen in Österreich aus der Sicht von Frauen auf der Flucht. Welche Rolle spielen Rassismus, Sexismus und Homophobie für Frauen, die nach Österreich/Tirol kommen? Was wird von ihnen erwartet, ihnen zugemutet und mit welchen… weiterlesen

14. Oktober 2016, 20.30 Uhr

Vortrag von Marlene Streeruwitz

Wie wirkt sich der aktuelle Rechtsruck auf Frauen und Lesben aus? Die renommierte Autorin, Journalistin und Regisseurin Marlene Streeruwitz spricht zu diesem Thema. Welche Positionen können feministische Institutionen und Gruppen einnehmen um… weiterlesen

03. Oktober 2016, 15.00 Uhr–20.00 Uhr

Symposium Geschlechterforschung

Abschiedssymposium für Univ. Prof. Dr. Erna Appelt „Geschlechterforschung zwischen Kritik und Konformismus“ 15:00 Verabschiedungsworte Sabine Schindler, Vizerektorin für Forschung Helmut Staubmann, Dekan der Fakultät… weiterlesen

28. November 2015, 10.00 Uhr–17.00 Uhr

Veranstaltungs-Planung für 2016

Das Plenum ist jedes Jahr sehr darum bemüht, im Rahmen der ehrenamtlichen Möglichkeiten Interessantes für Euch zu planen und auf die Beine zu stellen – Zeit und Ressourcen sind dabei allerdings begrenzt. Solltet ihr bereits… weiterlesen

Mittwochs, 18.30 Uhr–20.30 Uhr:

Aktzeichnen

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Neben Aktzeichnen und Erproben von verschiedenen Maltechniken auch freies/experimentelles Malen ausprobieren … weiterlesen

Alle zwei Wochen dienstags um 19.30 Uhr:

Atelier de Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Mesdames – chères francophiles – venez faire de la conversation en français…weiterlesen

Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr:

English Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

If you're in the mood to practice your English, improve…weiterlesen

Einmal im Monat: 14.05., 11.06.2019 jeweils ab 19.30 Uhr:

Karaoke – let‘s sing out loud!

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Entdecke die Rampensau in Dir und lass uns an Deiner unter der Dusche und im Auto jahrzehntelang gereiften Stimme teilhaben ;-) … weiterlesen

16.04., 23.04., 30.04.2019 jeweils 17.15–18.45 Uhr

Kurs „Mein Körper und ich“

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Inhalte: • Den Körper spüren und wahrnehmen • Mit dem Körper sprechen • Spannung abbauen … weiterlesen
Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter, um Ihnen den Besuch unserer Website zu erleichtern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen