FrauenLesben-Vernetzung

Die Feministische FrauenLesbenVernetzung Tirol (FLV) besteht aus Vertreterinnen von Fraueneinrichtungen und Frauenprojekten, sowie Vertreterinnen aus gemischtgeschlechtlichen Einrichtungen mit frauenspezifischen Schwerpunkten. Sie vertritt feministische Grundsätze und ist partei- sowie konfessionsunabhängig.

Die FLV versteht ihr feministisches Handeln als Auseinandersetzung mit verschiedenen feministischen Theorien und hat das Ziel diese Sichtweisen umzusetzen. Wesentlich hierbei ist die Verknüpfung von feministischer Theorie und Praxis, von Politik, Kultur und Sozialem.

Besonders im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt im Herbst und des Weltfrauentags am 8. März werden Veranstaltungen, Projekte und kultur- und sozialpolitische Aktionen realisiert – häufig auch in Zusammenarbeit mit engagierten Einzelpersonen, anderen Netzwerken und Arbeitskreisen.

Beteiligte Organisationen:

AEP – Arbeitskreis Emanzipation Partnerschaft Aranea Girlspoint ArchFem Autonomes FrauenLesbenZentrum Innsbruck DOWAS für Frauen Frauen aus allen Ländern Frauen gegen VerGEWALTigung Frauenhaus Tirol Frauen im Brennpunkt Frauenreferat der Diözese Innsbruck Gleichbehandlungsanwaltschaft Österreich IBUS – Innsbrucker Beratung und Unterstützung für Sexarbeiter_innen kinovi[sie]on – Filme von Regisseurinnen Netzwerk österreichischer Frauen- und Mädchenberatungsstellen

Mach mit — werde Mitfrau!

Hier Anmelden und Mitfrau werden!

Vorteile:

  • Vergünstigungen bei Veranstaltungen
  • 1x jährlich die Möglichkeit, den Veranstaltungsraum kostenlos für private Zwecke zu nutzen
  • Vergünstigte Raumnutzungskosten
  • aktuelle Infos via E-Mail
  • Ermäßigter Eintritt bei Queer Attack

Deine tatkräftige finanzielle Unterstützung ist ein wichtiger Lebensimpuls für das Autonome FrauenLesbenZentrum! Wir empfehlen einen Mitfrauenbeitrag von € 20,– pro Monat als Dauerauftrag. Wenn das Deinen persönlichen finanziellen Rahmen sprengt, ist auch weniger möglich – jeder Beitrag zählt!

Bring Dich aktiv ins AFLZ ein

Wir suchen z.B. dringend Unterstützung im Bürodienst. Wenn du dich engagieren möchtest, sprich bitte das Plenum an oder schreib uns. Wir freuen uns auf Deine Ideen!

Konto für Mitfrauenbeiträge und Spenden:

Am Besten mit Dauerauftrag:
Tiroler Sparkasse · BIC: SPIHAT22XXX
IBAN: AT62 2050 3068 0000 0892

Danke allen Frauen und Mitfrauen für bisherige Spenden und Mitfrauenbeiträge! Durch Eure Unterstützung leistet Ihr einen wichtigen Beitrag für die Erhaltung des Autonomen FrauenLesbenZentrums als Treffpunkt, Veranstaltungsort und Café für FrauenLesben.