ABSAGE: Workshop „Support your sisters, not your cisters“

Aufgrund der derzeitigen Situation und Vorgaben hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus COVID-19 müssen wir den Workshop von FaulenzA leider absagen. Wir bedauern und bitten um Verständnis.

Über Diskriminierung von Trans*­Weib­lich­keiten.

Die Trans-Miso­gynie als ein Zusammen­wirken von verschiedenen Unter­drückungs­formen1, die Trans*­miso­gynie in (queer)femi­nistischer Szene, Frauen*Räumen /FLT*I*Räumen und Aus­schlüs­sen von Trans*­Frauen – all dem möchte die Musikerin, Trans-Aktivistin und Buchautorin faulenzA gemeinsam mit uns auf die Spur kommen. Auch gängige Ausschluss-Argumente und Diskriminierungen werden wir genauer beleuchten.

Für Frauen & Transfrauen

Anmeldung bis 18.3.2020 unter info@frauenlesbenzentrum.at!

1 z.B. Misogynie (Frauenfeindlichkeit) Trans*phobie (gegen transidente, transgender und transsexuelle Personen gerichtete Vorurteile, Aggressionen), Klassismus (Vorurteile oder Diskriminierung aufgrund der sozialen Herkunft oder der sozialen Position), Ableismus (behindertenfeindliche Beurteilung von Menschen anhand ihrer Fähigkeiten)

Jeden Dienstag 17.15–18.45 Uhr

Kurs „Mein Körper und ich“

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Inhalte: • Den Körper spüren und wahrnehmen • Mit dem Körper sprechen • Spannung abbauen … weiterlesen

Jeden Mittwoch 19.00–21.00 Uhr

Aktzeichnen

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Neben Aktzeichnen und Erproben von verschiedenen Maltechniken auch freies/experimentelles Malen ausprobieren … weiterlesen

Einmal im Monat: 18.08., 09.09.2020 jeweils 19.00–23.00 Uhr:

Karaoke – let‘s sing out loud!

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Entdecke die Rampensau in Dir und lass uns an Deiner unter der Dusche und im Auto jahrzehntelang gereiften Stimme teilhaben ;-) … weiterlesen
Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter, um Ihnen den Besuch unserer Website zu erleichtern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen