kinovi[sie]on präsentiert: „Seder-Masochism“

Die Verfilmung biblischer Stoffe versuchten schon Einige – meist wurden es epische Monumentalfilme mit Massenszenen, eindeutiger Botschaft und voller Pathos.
Die Cartoonistin, Künstlerin, Aktivistin und Regisseurin Nina Paley braucht für ihren Animationsfilm mit dem Alten Testament als Vorlage „nur“ 20.000 US-$ und 6,5 Jahre. Ihre feministische Religionskritik an Judentum, Christentum und Islam ist pointiert und durchaus ernst, aber zugleich voll Humor, Swing und Groove.
Nina Paley lässt ihre biblischen Figuren durch Musik sprechen und durch Tanz verkörpern: Mit Liedern bulgarischer Frauenchöre, Gospelsongs sowie alt bekannten Pop-, Rock- und Jazznummern – von den Pointer Sisters, Louis Armstrong, The Beatles, über Dalida & Alain Delon bis zu Gloria Gaynor. Symbole der „Großen Mutter“, darunter auch die Venus von Willendorf in einer bedeutenden Nebenrolle, tanzen an der Seite Gottes, der nicht immer allmächtig war.
In diesem ambitionierten "one-woman project“ führte Nina Paley nicht nur Regie, sondern schrieb auch das Buch, animierte den gesamten Film und sprach außerdem eine tragende Rolle: die Opferziege, die „Our Father“ interviewt.

Ab 14.09. Jeden Dienstag 17.15–18.45 Uhr

Kurs „Mein Körper und ich“

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Inhalte: • Den Körper spüren und wahrnehmen • Mit dem Körper sprechen • Spannung abbauen … weiterlesen

Ab 14.09. jeden 1. und 3. Dienstag im Monat 19.00–20.30 Uhr:

Atelier de Conversation

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Mesdames – chères francophiles – venez faire de la conversation en français…weiterlesen

Immer Mittwochs bis 22.12.2021, 18.30–21 Uhr

Aktzeichnen

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Neben Aktzeichnen und Erproben von verschiedenen Maltechniken auch freies/experimentelles Malen ausprobieren … weiterlesen

Ab 21.09. einmal im Monat, jeweils 19.00–23.00 Uhr:

Karaoke – let‘s sing out loud!

AFLZ, Liebeneggstraße 15, Innsbruck

Entdecke die Rampensau in Dir und lass uns an Deiner unter der Dusche und im Auto jahrzehntelang gereiften Stimme teilhaben ;-) … weiterlesen
Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter, um Ihnen den Besuch unserer Website zu erleichtern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.  Akzeptieren  Weitere Informationen